Die Führungswerkstatt

In den einzelnen Schritten wird Führung anschaulich gemacht durch praxisorientierte Ansätze.

Die Halbtages-Seminare geben kompakten Input für passgenaue Umsetzung im beruflichen Kontext.

 

Verständlich, umsetzbar, Tipps aus der Praxis für die Praxis, Umsetzung vom Seminarwissen in den beruflichen Alltag – das sind die Elemente, die diese Seminare ausmachen.

 

Jedes Seminar ist in sich abgeschlossen.

Thematisch bauen die Seminare zusätzlich auch aufeinander auf und unterstützen so optimal in der Weiterentwicklung als Führungskraft.

Sind Sie bereits gut in Ihrer Führungsaufgabe etabliert und möchten weitere Impulse zu den einzelnen Themen, dann sind die jeweiligen Halbtages-Seminare optimal!

 

Zwischen den einzelnen Seminaren liegen jeweils ca. 6 - 8 Wochen.

Das gibt Ihnen die Zeit, die Impulse aus dem jeweiligen Seminar in der Praxis anzuwenden und Erfahrungen zu sammeln, bevor das nächste Thema ansteht.

 

Melden Sie sich einfach spätestens 4 Wochen vor dem jeweiliogen Seminartermin an.

Alle Seminare finden in kleinen Gruppen von max. 8 Teilnehmenrn statt.

 

Die Veranstaltungsorte sind Soest und Lippstadt.